Trennungsschmerz24
Trennungsschmerz verarbeiten und überwinden

Hier finden Sie Hilfe zum Thema Trennungsschmerzen, Liebeskummer, Loslassen, Trennung & Liebe.  Des weiterem  finden Sie hier fachkundige Hilfe zu allen möglichen  Beziehungsproblemen. Dieses Forum bietet Verlassenen, unglücklich Verliebten und Menschen die Ihre Beziehung beenden wollen die Möglichkeit, sich  auszutauschen, zu helfen und zu beraten. Auch gibt es eine Rubrik Trennungsschmerz zum Thema Kinder. Aber auch ein Online Tagebuch , welche Gefühle  und Gedanken bei Trennungen vorhanden sind, wie unserere Mitglieder Trennungen wahrnehmen, wie sie Sie vearbeiten mit welcher Hilfe dies passiert.

Die Verarbeitung einer Trennung und Trennungsschmerz zu überwinden ist immer schwer, egal ob Sie oder Ihre Partnerin sich für die Trennung entschieden haben oder ob es sich um die Trennung vom Kind- wegen Scheidung oder ähnlichen handelt. Trennungen gehören zu den schwierigsten emotionalen Erfahrungen und sollten als solche auch ernst genommen werden.  Und sollte man es nicht schaffen die Trennung allein zu verarbeiten sollte man sich Familiäre Hilfe, Hilfe von Freunden aber auch fachspezifische Hilfe holen.

Andererseits mag es sich derzeit so anfühlen, als würde man durch die schlimmste Trennung aller Zeiten durchgehen. Aber das ist nicht wahr. Fast jeder musste mal eine Trennung verarbeiten und es ist nie einfach, den Trennungsschmerz zu überwinden.

Es ist gut zu wissen, was anderen Leuten geholfen hat, eine Trennung schnell zu verarbeiten – egal ob Sie Ihre Ex-Freund  oder Ex Freundin zurück gewinnen wollen, oder nicht.  Viel Schwierig ist dies beim Thema Trennung vom Kind , heut zu Tage leben zahlreiche Kinder nur bei einem Elternteil, doch was ist mit dem anderen Elternteil wird der Kontakt verboten oder hat der andere Elternteil gar kein Interesse, zahlreiche Varianten kommen in Betracht und hier können Eltern sowie die Kinder Trennungsschmerz zu finden.

Gefühle zulassen

Nach einer Trennung fühlt man viele verschiedene Emotionen. Diese reichen von Trauer und Wut bis hin zu echtem emotionalen Schmerz. Es ist wichtig, sich darüber im klaren zu sein, dass es völlig normal ist, solche intensiven und unangenehmen Gefühle nach einer Trennung zu haben.

Die schnellste und beste Art, diese Emotionen zu verarbeiten, ist, diese Zug um Zug  zuzulassen und sie zu fühlen und damit Stück für Stück zu verarbeiten. Geben Sie sich dafür genügend Zeit. Erlauben Sie sich zu weinen. Es ist völlig in Ordnung und normal.

Sie können die aufkommenden Gefühle zulassen während Sie allein sind, oder Sie können Ihre Gefühle in Gesprächen mit Freunden zum Ausdruck bringen.

Zeit nehmen

Niemand weis vorher , wie lange es dauert einen Trennungsschmerz und die durch die Trennung ausgelösten Gefühle zu verarbeiten. Aus diesem Grunde nehmen sie sich Zeit egal wieviel sie benötigen für diesen emotionalen Heilungsprozess.

Es ist auch absolut normal, nach einer Trennung weniger effektiv bei der Arbeit zu sein. Wenn Sie den Trennungsschmerz überwunden haben, wird auch Ihre Leistung wieder auf das gewohnte Niveau ansteigen. Je weniger Sie gegen Ihre Gefühle ankämpfen, umso schneller werden Sie den Trennungsschmerz überwinden. Und irgendwann siegt der Kopf auch über den Herzschmerz.

Gönnen Sie sich etwas

Mit all dem Stress der Trennung und den schwierigen Gefühlen kann es durchaus passieren, dass Sie zu hart zu sich selbst werden oder Ihre Bedürfnisse vernachlässigen, versinken Sie nicht in negativen Gedanken, Seien Sie sich im klaren darüber, dass Sie sich nicht quälen müssen mit diesen negativen Gedankengängen. Sie können den Entschluss fassen, sich auf etwas anderes zu konzentrieren – zum Beispiel auf eine Tätigkeit, die Ihnen Spass macht.

Machen Sie etwas für sich egal ob Sport, Tanzen, Freunde treffen Shoppen, Solarium  finden Sie eine Möglichkeit mit dem was Ihnen am meisten Spaß macht sich abzulenken.

Unterstützung suchen & finden

Auch wenn es möglich ist, Trennungsschmerzen alleine und ohne Hilfe von andern  zu überwinden, so ist es dennoch   hilfreich, die Unterstützung von Freunden oder einer Selbsthilfegruppe zu nutzen.

Sie können zum Beispiel unser anonymes Selbsthilfe-Forum von Trennungsschmerz24.de nutzen, um Fragen zu stellen und Hilfe zu erhalten.

Brauchen Sie Hilfe eines Fachanwaltes? Dann bekommen Sie professionelle Unterstützung unter Scheidung-Siegen.de.